Fragebogen für: Martin Jochem, Verein Soester Wirtschaft

1.Warum wohnen Sie in Soest?

Ich finde Soest liebens- und lebenswert und fühle mich hier einfach wohl.

2. Warum haben Sie sich entschieden in Soest zu arbeiten?

Glücklicherweise hat sich mir die Gelegenheit geboten und ich habe Sie ergriffen.

3. Was erzählen Sie Fremden im Urlaub oder auf Geschäftsreisen, wenn Sie über Soest sprechen?

Soest ist eine wunderbare Stadt. Wir haben eine historische Altstadt, gute Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, Fachhochschule, Krankenhäuser, ein interessantes Kultur- und Sportangebot und falls doch mal Wünsche offen bleiben eine hervorragende Verkehrsanbindung, die uns in 45 Minuten nach Dortmund und in 90 Minuten nach Düsseldorf führt.

4. Was würden Sie anderen Soester und/oder der Politik und Verwaltung in Soest gerne mit auf den Weg geben?

Ich würde mir wünschen, dass wir weniger jammern und uns viel öfter vor Augen halten, wie schön die Stadt ist in der wir leben und wie gut es uns geht. Ein guter Anfang wäre sicherlich, wenn sich jeder Einzelne nicht so wichtig nehmen würde.

.

martin.jochem@vsw-soest.de